Einreicher: Rural Development Project
Umsetzungsland: Pakistan
Titel: Brennstoffsparende Kochherde als Maßnahme gegen fortschreitende Waldvernichtung in Pakistan

In Haripur (einem der 5 Bezirke in Hazara, Pakistan) müssen Frauen und Kinder in entfernt gelegenen Berggebieten Brennholz sammeln. Dies wird seit Jahrhunderten so betrieben, ohne kontrollierende oder regulierende Eingriffe, so dass der Wald in bislang ungekannten Ausmaß schwindet. Eine Sichtung des restlichen Baumbestandes ergab, dass die Abholzungsrate in dieser Gegend über 10 % beträgt. Wenn dem nicht Einhalt geboten wird, steht bis zum Jahr 2025 kein einziger Baum mehr in der Provinz. Dieses Projekt will die Waldzerstörung aufhalten und der ländlichen Bevölkerung bewusst machen, dass Naturschutz und Erhalt knapper Ressourcen notwendig sind. Weiters wurden offene Feuerstellen durch effizientere Kochherde mit einem geschlossenen gemauerten Verbrennungsraum ersetzt. Diese benötigen nicht so viel Feuerholz und geben weniger schädliche Emissionen ab. In speziellen Kursen lernten die Frauen, wie sie mit der neuen Technik umgehen können.



Kategorie: Fire