e.quinox ist ein Schüler-getragene Initiative, die im Jahr 2008 am Imperial College London gestartet wurde, mit dem Ziel, die Lücke zwischen der Klasse und der realen Welt durch eine Brücke zu schließen. Es bringt kostengünstige Lösungen für erneuerbare Energien in Entwicklungsländer. Wir glauben, dass Technologie die Lösung für viele Probleme der heutigen Zeit sein kann, und dass Elektrizität eine wesentliche Basis für eine gute Lebensqualität ist.
Seit unserer Gründung haben wir drei "Energie-Kiosk" Projekte im ländlichen Ruanda umzusetzen, die Strom an mehr als 400 Haushalte liefern. Unsere Projekte sollen finanziell tragfähig zu sein, sowohl für unsere Kunden wie auch für die Betreiber.


"/>








Einreicher: e.quinox
Umsetzungsland: Rwanda
Titel: e.quinox: Unsere Lösung für ländliche Elektrifizierung

e.quinox ist ein Schüler-getragene Initiative, die im Jahr 2008 am Imperial College London gestartet wurde, mit dem Ziel, die Lücke zwischen der Klasse und der realen Welt durch eine Brücke zu schließen. Es bringt kostengünstige Lösungen für erneuerbare Energien in Entwicklungsländer. Wir glauben, dass Technologie die Lösung für viele Probleme der heutigen Zeit sein kann, und dass Elektrizität eine wesentliche Basis für eine gute Lebensqualität ist.
Seit unserer Gründung haben wir drei "Energie-Kiosk" Projekte im ländlichen Ruanda umzusetzen, die Strom an mehr als 400 Haushalte liefern. Unsere Projekte sollen finanziell tragfähig zu sein, sowohl für unsere Kunden wie auch für die Betreiber.




Kategorie: Fire