Gemeinschaft für nachhaltige Entwicklung Empowerment-Programms (COSDEP) ist eine Nicht-Regierungs-Basisorganisation in Kihara Township in der Grafschaft Kiambu entfernt. Die Organisation wurde aus der Notwendigkeit, die einheimischen Bauern über die Notwendigkeit bewusst sein, die Auswirkungen der heutigen Anbaumethoden auf die Gesundheit der Lebensmittelhersteller und Verbraucher, Ökosystem und pflegen die Erträge um in der insbesondere auf den Boden Situation, welche ein unverzichtbares erleuchten gegründet Notwendigkeit in der Landwirtschaft.
Das Programm später durch Landwirte Nachfrage und das Interesse breitete seine Flügel zu den benachbarten Gebieten führen und die übrigen Bezirke Mittel-Kenia unter dem Fokus, da sie in dem Problem des abnehmenden Ertrags aus immer kleiner und über bewirtschaftete Grundstücke geteilt. Schlechte Praktiken, übergroße Abhängigkeit von kommerziellen Ein-und Chemikalien verschärft die Situation, Auswirkungen auf die Umwelt stark ad daher verursacht die unsichere Ernährungslage und die daraus resultierende fortwährende Armut. Der Mangel an Wissen über eine nachhaltige Anbaumethode wurde als ein wichtiger Faktor und als Ergebnis COSDEP sollen eine nachhaltige ökologische Landwirtschaft Fähigkeiten, um den Kleinbauern in der Region vermitteln identifiziert."/>








Einreicher: Community Sustainable Development Empowerment Programme (COSDEP)
Umsetzungsland: Kenya
Titel: Nachhaltige Organische Gartenarbeit für bessere Lebensmittel, Ernährung, Einkommenssicherheit und Erhaltung der Umwelt

Gemeinschaft für nachhaltige Entwicklung Empowerment-Programms (COSDEP) ist eine Nicht-Regierungs-Basisorganisation in Kihara Township in der Grafschaft Kiambu entfernt. Die Organisation wurde aus der Notwendigkeit, die einheimischen Bauern über die Notwendigkeit bewusst sein, die Auswirkungen der heutigen Anbaumethoden auf die Gesundheit der Lebensmittelhersteller und Verbraucher, Ökosystem und pflegen die Erträge um in der insbesondere auf den Boden Situation, welche ein unverzichtbares erleuchten gegründet Notwendigkeit in der Landwirtschaft.
Das Programm später durch Landwirte Nachfrage und das Interesse breitete seine Flügel zu den benachbarten Gebieten führen und die übrigen Bezirke Mittel-Kenia unter dem Fokus, da sie in dem Problem des abnehmenden Ertrags aus immer kleiner und über bewirtschaftete Grundstücke geteilt. Schlechte Praktiken, übergroße Abhängigkeit von kommerziellen Ein-und Chemikalien verschärft die Situation, Auswirkungen auf die Umwelt stark ad daher verursacht die unsichere Ernährungslage und die daraus resultierende fortwährende Armut. Der Mangel an Wissen über eine nachhaltige Anbaumethode wurde als ein wichtiger Faktor und als Ergebnis COSDEP sollen eine nachhaltige ökologische Landwirtschaft Fähigkeiten, um den Kleinbauern in der Region vermitteln identifiziert.



Kategorie: Earth