Einreicher: Wozabal Sterilgut-Systeme GmbH & Co KG
Umsetzungsland: Austria
Titel: Energiemanagement als Unternehmenskultur nach ÖNORM EN 16001

In vielen Unternehmen entstehen durch hohe Energiebezüge enorme Kosten. Die Unternehmensgruppe Wozabal hat sich aufgrund der steigenden Energiepreise, aber vor allem auch aus ökologischen Gründen, für die Einführung eines Energiemanagement-systems eingesetzt und ein umfangreiches Energieeinsparungskonzept erarbeitet. Dafür wurde bei den Energieeinsparungen besonders auf die Bereiche Abwasser, Gas, Strom und vor allem auf die Reduktion von CO2 geachtet. Die Einsparungen erfolgten dabei nicht durch Verringerung der Kapazitäten sondern durch gezielte Energieoptimierungsmaßnahmen. Ein weiterer Schritt, das Energiemanagement als Unternehmenskultur zu implementieren, ist die Einbindung und Sensibilisierung der Mitarbeiter bezüglich des ressourcenschonenden Umgangs mit den Verbrauchsressourcen.



Kategorie: Air