Einreicher: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Umsetzungsland: Germany
Titel: Plus-Energie-Produktionsgebäude

Anfang 2008 wurde ein 13.500 qm Produktionsneubau bezogen, bei dem der komplette Wärmebedarf des Gebäudes über die Nutzung vorhandener Wärmelasten gedeckt wird. 91 % Energieeinsparung zu herkömmlicher heutiger Bauweise. Zusätzlich wird durch eine Photovoltaikanlage mehr Energie erzeugt, wie die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik für das komplette Gebäude braucht. Somit wird mit dem Gebäude ein Energieüberschuss erzielt. Der Planungsansatz war eine ganzheitliche Betrachtung der späteren Nutzung (was wird in dem Gebäude gemacht), oftmals wird nur die Gebäudehülle geplant und die spätere Nutzung z.B. Abwärmepotentiale nicht berücksichtigt. Abwärme wird im Sprinklerbecken gespeichert, damit Effizienzsteigerung der Wärmepumpe zum heizen und kühlen, direkte Abwärmenutzung für die Logistikbereiche.



Kategorie: