Einreicher: Bundesministerium für Landesverteidigung u. Sport
Umsetzungsland: Austria
Titel: Gas aus Gras - Bundesheer fliegt auf Öko-Gras

Ein Projekt hat das Österreichische Bundesheer im Jahr 2004 in Zeltweg in der Steiermark umgesetzt. Durch die Errichtung einer Biogasanlage wurde die dortige Energieversorgung für den Betrieb des Fliegerhorstes Hinterstoisser von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umgestellt. Damit wurde der Ausstoß von CO2-Emissionen beträchtlich verringert. Eigene Rohstoffe wie Holz sowie Feingräser, die ansonsten teuer zu entsorgen wären, werden im Rahmen eines natürlichen Kreislaufes für den Betrieb der Heizanlage verwendet. Weiters gibt es durch die Errichtung von speziellen Brunnen und Speichern eine eigene Wasserversorgung, womit eine Verschwendung von Trinkwasser vermieden wird.



Kategorie: Fire