Unsere Multipurpose Community-Projekt basiert auf der Wiederaufforstung mit den Jatropha-Pflanzen, mit breiter Beteiligung der Grundbesitzer und Bauern Moderators Bodeneigenschaften in Gebieten, die von Missbrauch und dass seine Genesung ist wichtig, weil sie beschädigt basieren Teil der strategischen Wendepunkt für die ländliche Wasserversorgung zu bilden. Zusätzlich, basierend auf der Produktion von Biodiesel auf Basis von Jatropha System Umsetzung integrierter Entwicklung der Landwirtschaft und anderer Arten von erneuerbaren Energien, die die Pflanzung von Jatropha-Bäume beinhaltet als lebende Zäune, und Reihen von Anreicherungs-und Mischkulturen mit landwirtschaftlichen Kulturen, ein Prozess, der in großem Umfang beteiligt werden Bäuerinnen und arbeitslose Jugendliche. Produktion von Biodiesel wird aus den Samen der Bäume von Jatropha-Plantagen festgestellt, dass mit landwirtschaftlichen Kulturen kombiniert kommen, ermöglichen Mikro Werksversorgung das Öl extrahiert und Herstellung von organischen Düngern für landwirtschaftliche Betriebe beteiligt und in einer kooperativen Produktion Pflanzenöl organisiert zu bleiben. Auf diese Weise wird die Jatropha System umfasst vier (4) wichtigsten Aspekte der nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raums und Umweltschutz:
Förderung von Frauen-Entwicklung (Ausbildung in der Herstellung von Seifen, organische Dünger und natürliche Produkte vor Ort)
• Bekämpfung der Armut (legalen Pflanzenschutzmittel und Saatgut Umsatz).
Anpassung an den Klimawandel und Erosionsschutz (Pflanzung auf degradierten Böden und schlechte);
• Beseitigung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen durch Beleuchtung und Biodiesel Bioenergie für stationäre Motoren und Fahrzeugen in ländlichen Gebieten;
Jatropha-Plantagen könnte ein ausgezeichnetes Mittel zur Wiederaufforstung zu werden, tragen zur Erhaltung des Bodens, Erosion verhindert und zu einer Alternative für die marginalen Böden und Flächen von Desertifikation gefährdeten, voll kompatibel mit einer nachhaltigen Landwirtschaft."/>







Preise:
National Energy Globe Award Colombia (overall winner)

Einreicher: Fundacion En Torno
Umsetzungsland: Colombia
Titel: Nachhaltige Entwicklung und Klimawandel Reduktion durch die Förderung und Umsetzung von Energiepflanzen mit landwirtschaftlichen Kulturen, mit der Teilnahme der ländlichen Gemeinden in Kolumbien

Unsere Multipurpose Community-Projekt basiert auf der Wiederaufforstung mit den Jatropha-Pflanzen, mit breiter Beteiligung der Grundbesitzer und Bauern Moderators Bodeneigenschaften in Gebieten, die von Missbrauch und dass seine Genesung ist wichtig, weil sie beschädigt basieren Teil der strategischen Wendepunkt für die ländliche Wasserversorgung zu bilden. Zusätzlich, basierend auf der Produktion von Biodiesel auf Basis von Jatropha System Umsetzung integrierter Entwicklung der Landwirtschaft und anderer Arten von erneuerbaren Energien, die die Pflanzung von Jatropha-Bäume beinhaltet als lebende Zäune, und Reihen von Anreicherungs-und Mischkulturen mit landwirtschaftlichen Kulturen, ein Prozess, der in großem Umfang beteiligt werden Bäuerinnen und arbeitslose Jugendliche. Produktion von Biodiesel wird aus den Samen der Bäume von Jatropha-Plantagen festgestellt, dass mit landwirtschaftlichen Kulturen kombiniert kommen, ermöglichen Mikro Werksversorgung das Öl extrahiert und Herstellung von organischen Düngern für landwirtschaftliche Betriebe beteiligt und in einer kooperativen Produktion Pflanzenöl organisiert zu bleiben. Auf diese Weise wird die Jatropha System umfasst vier (4) wichtigsten Aspekte der nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raums und Umweltschutz:
Förderung von Frauen-Entwicklung (Ausbildung in der Herstellung von Seifen, organische Dünger und natürliche Produkte vor Ort)
• Bekämpfung der Armut (legalen Pflanzenschutzmittel und Saatgut Umsatz).
Anpassung an den Klimawandel und Erosionsschutz (Pflanzung auf degradierten Böden und schlechte);
• Beseitigung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen durch Beleuchtung und Biodiesel Bioenergie für stationäre Motoren und Fahrzeugen in ländlichen Gebieten;
Jatropha-Plantagen könnte ein ausgezeichnetes Mittel zur Wiederaufforstung zu werden, tragen zur Erhaltung des Bodens, Erosion verhindert und zu einer Alternative für die marginalen Böden und Flächen von Desertifikation gefährdeten, voll kompatibel mit einer nachhaltigen Landwirtschaft.



Kategorie: --not available--