Einreicher: Aquapol Gmbh
Umsetzungsland: Austria
Titel: Mauertrockenlegung ohne Chemie und Energie

Feuchte Gebäudemauern führen nebenmöglichen gesundheitlichen Problemen durch Schimmelbildung auch zu erheblichen Wärmeverlusten durch die sinkende Isolationsfähigkeit. Daher bietet die Mauertrockenlegung einen wichtigen ersten Schritt in Richtung Energieeffizienz bei der Gebäudesanierung. „Aquapol“ ist ein Mauertrockenlegungssystem, das ohne Chemie oder invasiven Eingriff in die Gebäudehülle mit Hilfe von physikalischen Schwingungen funktioniert und die Feuchtigkeit umweltfreundlich aus der Mauer „treibt“. Soll kann die Wohnqualität, der Energieverbrauch und der Gebäudewert gesteigert werden, ohne Gesundheit, Umwelt oder Klima zu belasten.



Kategorie: Earth