Einreicher: Freundeskreis Ökodorf eV
Umsetzungsland: Germany
Titel: Ökodorf Sieben Linden

In Sieben Linden wird ein neues Dorf aufgebaut, in dem alle Lebensbereiche möglichst zukunftsfähig organisiert sind. Derzeit leben dort etwa 130 Menschen. Bauen / Wohnen: Strohballenhäuser, regionales Bauholz, Holzheizungen, thermische Solaranlagen, Komposttoiletten, Photovoltaikanlagen. Lebensstil: CarSharing, vegetarische Gemeinschaftsküche 100% bio, hoher Anteil an veganen und Rohkost-Angeboten. Wirtschaften: genossenschaftlicher Grundbesitz, Community-Supported Agriculture, Food-Coop, überschaubare Wirtschaftskreisläufe. Gartenbau und Waldbau: Selbstversorgung mit Gemüse, Bau- und Brennholz, Einsatz von Pferden in Gartenbau und Forstwirtschaft. Soziale Integration: Zusammenleben aller Generationen, häusliche Pflege der Pflegebedürftigen, Integration eines geistig behinderten Mitbewohners, Angebote für Kinder. Gemeinschaftsleben: bewusste Pflege der Kommunikationskultur & konstruktiver Konfliktlösungsmethoden. Bildung für Nachhaltigkeit: Seminarbetrieb, Waldkindergarten, Partnerschaft mit Netzwerken für Dorfentwicklung aus Afrika und Indien.



Kategorie: Earth