Einreicher: Gemeinde Bad Blumau
Umsetzungsland: Austria
Titel: Schul- und Sportanlage neu

Die Gemeinde Bad Blumau hat eine neue Volksschule und Sportanlage errichtet. Die Architekten Feyferlik und Fritzer konzipierten Schulräume, die einen wachen Geist und Bewegung sowie die Freude am Lernen fördern und ausreichende Erholung während der Pausen bieten. Der rechte Winkel wurde „gesprengt“, um die Räume in ihrer 3-Dimensionalität für Kinder erlebbar zu machen. Viele Sitzflächen und -nischen, sowohl innen wie außen, laden die "Kleinen" zum „Zusammensitzen“ und/oder zum Zurückziehen ein. Die Baukörper der Volksschule und des Sportklubs sind zusammen mit ihren Außenbereichen so raumbildend positioniert, dass mit einer zukünftigen Bebauung im Nordwesten des Ensembles ein neues Zentrum entstehen kann.



Kategorie: --not available--