Einreicher: Caritasverband Frankfurt e.V.
Umsetzungsland: Germany
Titel: Caritas – Energiesparservice

Der Caritas „Energiesparservice“ wurde 2005 auf Initiative des Energiereferats der Stadt Frankfurt mit folgenden Schwerpunkten gegründet: Qualifizierung/Beschäftigungsförderung für Langzeitarbeitslose, Kostenloses Energieberatungsangebot für Haushalte mit geringem Einkommen, Beitrag zur nachhaltigen CO2-Einsparung Sensibilisierung neuer Bevölkerungsgruppen für den Klimaschutz Die geschulten Energiesparberater kommen in den Haushalt und nehmen den Verbrauch von Heizenergie, Strom und Wasser auf und führen eine Ist-/Soll-Bewertung durch. Im Auswertungsbericht werden alle Einsparmöglichkeiten ausgewiesen und beim Zweittermin dargestellt. Weiterhin erhalten die Haushalte kostenlose Stromsparartikel (Wert bis zu 70 Euro) sowie konkrete Hinweise zu energiesparendem Verhalten. So können bis zu 100 Euro jährlich eingespart werden. Aus dem Frankfurter Projekt ist 2008 der bundesweite Stromspar-Check nach ähnlichem Muster entstanden.



Kategorie: Special