Einreicher: Salzburg AG für Energie
Umsetzungsland: Austria
Titel: Steindorfer Bio+Erdgas

Der Energieertrag von Biogas aus Wiesengras liegt bei einer 4-schnittigen Wiese bei jährlich etwa 30.000 kWh/ha. Das entspricht einer Energiemenge von etwa 3.000 l Heizöl pro Hektar. Neben Wärme und Strom wird Biogas im vorliegenden Projekt zum hochwertigen Treibstoff Biomethan veredelt. Mit einem serienmäßigen Erdgasfahrzeug kann so pro Hektar und Jahr eine Strecke von 45.000 km gefahren werden – einmal rund um den Globus. Zusätzlich wird der erneuerbare Kraftstoff Biomethan direkt in der Region und von Landwirten aus der Region erzeugt. Das Ergebnis, die Energieproduktion verbessert die Wirtschaftlichkeit der Grünlandbewirtschaftung.



Kategorie: Fire