Einreicher: Landwirtschaftsschule Schlierbach
Umsetzungsland: Austria
Titel: clever driving - Sparen beim Fahren

Landwirtschaftlicher Nachwuchs aus ganz Österreich trainiert klimaschonende und spritsparende Fahrweise mit Traktoren. Als oberstes Ziel des Projektes „Clever driving – Sparen beim Fahren” wurde eine Reduzierung der durch die Landwirtschaft verursachten Treibhausgase angesetzt. Durch eine intelligente Fahrweise können bis zu 25% (30 – 40% im Wettbewerb) an Treibstoff und die entsprechende Menge an klimaschädigenden Abgasen eingespart werden. In der Ausbildung von jungen Landwirten an den österreichischen Landwirtschaftsschulen werden bewusstseinsbildende Maßnahmen im Bereich Klimaveränderung gesetzt, Know-how für „cleveres Fahren“ vermittelt und praktische Fahrtrainings für die angehenden Landwirte durchgeführt. Als attraktives Werkzeug und öffentlichkeitswirksames Instrument werden im gesamten Bundesgebiet Spritsparwettbewerbe veranstaltet.



Kategorie: Air