Einreicher: IGA Ingenieurbüro Gostner & Aigner
Umsetzungsland: Austria
Titel: Wasserkraftschnecke am Käferheimer Mühlbach

Lange war eine Reaktivierung alter Mühlen am Käferheimer Mühlbach aus Kostengründen nicht attraktiv. Die Errichtung einer Wasserkraftschnecke stellt nunmehr eine leistbare Alternative dar. Vor allem an Standorten mit Fallhöhen kleiner 5 m lässt sich dieser Turbinentyp vielfach einsetzen. Für den Fischaufstieg ist eine Aufstiegshilfe erforderlich, der Abstieg kann über die Wasserkraftschnecke erfolgen. Somit kann der Eingriff für das Gewässer relativ gering gehalten werden.



Kategorie: Water