Einreicher: M-TEC - Mittermayr GmbH
Umsetzungsland: Germany
Titel: Energieeffiziente Eis- und Schneefreihaltung von öffentlichen Verkehrsflächen

Beim Pilotprojekt „Energieeffiziente Eis- und Schneefreihaltung von öffentlichen Verkehrsflä-chen“ wurde die M-TEC Mittermayr GmbH mit der Planung und Ausführung einer Eis- und Schneefreihaltung für eine U–Bahnstation im Süden von München beauftragt. In Summe werden über 168 m2 öffentliche Verkehrsfläche mit Hilfe oberflächennaher Geothermie jeden Winter eis- und schneefrei gehalten. Um diese Wärmequelle bestmöglich einzusetzen, wurden von der M-TEC Mittermayr GmbH zwei Systeme entwickelt, das indirekt grundwassergeführte System und das CO2-geführte System. Das Pilotprojekt wurde im Mai 2011 abgeschlossen und erste Auswer-tungsergebnisse sind bereits verfügbar. Im Vergleich zu elektrischen Direktheizungen sind durch Anwendung des indirekt geführten Grundwassersystems im Probezeitraum (Februar/März 2011) Energieeinsparungen von 90,7 % realisierbar (Siehe Abbildung 1 und Abbildung 2). Zudem ver-zichtet das CO2 geführte System gänzlich auf eine zusätzliche Antriebsenergie, wodurch eine 100%- tige Effizienzsteigerung gegenüber der elektrischen Direktheizung realisiert werden kann.



Kategorie: Air