Preise:
National Energy Globe Award Philippines (overall winner)

Einreicher: PARFUND
Umsetzungsland: Philippines
Titel: Enten erhöhen Ernteerträge von Reisfeldern

Der Traum eines jeden Bauers ist wohl seine Ernteerträge um 10 - 30 Prozent zu steigern und gleichzeitig sein Einkommen zu verdoppeln. Mit einem außergewöhnlichen Projekt ist diese Wunschvorstellung tatsächlich Wirklichkeit geworden. Dabei ist die Lösung so einfach wie genial. Man setzt Enten auf ein Reisfeld und lässt sie schwimmen. Durch die Paddelbewegungen im Reisfeld verhindern sie das Wachstum anderer Gräser und sorgen dafür, dass Sauerstoff in den Boden eingetragen wird. Dadurch verringert sich die Entstehung von Methanemissionen. Doch auch das, was bei der Ente herauskommt, ist nützlich, denn dieser natürliche Dünger spart den Reisbauern bares Geld. Anstatt 921 Euro für Dünger in zwei Anbauperioden auszugeben, sind die Ausgaben auf 357 Euro gesunken. Da die Enten auch Schädlinge fressen, machen sie den Einsatz von Chemikalien überflüssig.

Das Reis-Ente-Landwirtschaftssystem soll insgesamt den organischen Reisanbau erhöhen, den Bauern ein zusätzliches Einkommen und Lebensmittelsicherheit schaffen, sowie die Produktionskosten und den Bedarf an synthetischen Düngemitteln senken. Alleine das Paddeln der Enten erhöht die Ernteerträge um 10 - 15 Prozent pro Jahr. So sind bereits 50 Landwirtschaftstechniker im Einsatz, die 150 Bauern in ausgewählten Regionen das System implementieren und erklären. Schön war auch zu sehen, dass dadurch auch eine starke Partnerschaft zwischen der Regierung, den lokalen Regierungsstellen, NGOs und den Bauern aufgebaut wurde. 87.300 Euro wurden von den lokalen Regierungsstellen für den Aufbau des Systems zur Verfügung gestellt.

Jose Noel Olano, ist Vater von drei Kindern und hat Erfahrung in der Entwicklung von ländlichen Gebieten. Er ist stolz darauf, dass dieses innovative Projekt eine clevere landwirtschaftliche Technologie bringt, die die Umwelt schützt, aber auch Familien aus ihrer Armut herausführen kann. Denn selbst wenn den Bauern die Lust auf gebratene Ente mit Reis bald vergehen wird, so eignen sich doch alle Erzeugnisse hervorragend für den Verkauf. Von den Enteneiern bis hin zur Ente mit Reis.

  • Ente am Feld spart bares Geld
  • Ökologische Landwirtschaft durch Einsatz von Enten im Reisfeld
  • Zusatzeinkommen durch Verkauf von Enten und Eiern führt Bauern aus der Armut
  • Dünger und Pestizide werden durch Enten ersetzt
  • Clevere landwirtschaftliche Technologie schützt Umwelt




"Serve God. Serve the people."

Jose Noel Olano


Kategorie: