Einreicher: BDI - BioEnergy International AG
Umsetzungsland: Austria
Titel: ABGASALGEN

In diesem Projekt wird versucht, Algen mit den CO2 haltigen Abgasen des Zementwerkes Lafarge Perlmooser in Retznei zu kultivieren. In der Zementproduktion werden große Mengen an CO2 verursacht. Mikroalgen sind einzellige Lebewesen, die wie Pflanzen Photosynthese betreiben und Lichtenergie nutzen um CO2 und Wasser in Biomasse und Sauerstoff umzuwandeln. Somit wird CO2 abgebaut und die gebildete Biomasse kann als wertvoller Rohstoff in vielen industriellen Anwendungen wie z.B. Zusätze zu Lebensmitteln und Pharmaprodukten, in der Feinchemie, sowie als Ölquelle für die Biodieselproduktion verwendet werden.



Kategorie: --not available--