Preise:
National Energy Globe Award Austria (Youth)
Regional Energy Globe Award Oberösterreich (Austria) (overall winner)

Einreicher: HTBLA Ried im Innkreis
Umsetzungsland: Austria
Titel: Wir heizen nicht ins Freie

Die HTBLA Ried im Innkreis beklagt die nie richtig temperierten Klassenräume. Wenn den Schülern in der Klasse heiß ist, öffnen sie das Fenster und die kalte Luft strömt auf den am Heizkörper montierten Thermostat und das bewirkt, dass die Heizkörper noch mehr heizen als zuvor. Auch wenn sich die Schüler nicht in der Klasse befinden und in der Zwischenzeit das Fenster geöffnet ist wird geheizt und somit unnötig Energie verbraucht. Mit einer sehr preiswerten Kleinsteuerung, die die zwei Schüler der Klasse 5BM nach eigenen Vorstellungen umbauen und programmieren, soll in den Klassenzimmern über Sensoren überprüft werden, ob die Fenster geöffnet sind, in der Nacht und den Ferien die Heizleistung bei Bedarf gesenkt oder sogar auf Frostschutztemperatur umgestellt werden soll. Und falls niemand anwesend sein sollte, wird auch geleichzeitig die Beleuchtung in den leeren Klassenräumen abgeschaltet.



Kategorie: Youth