Einreicher: Ecobamboo S.A. / Biomass Energy S.A.
Umsetzungsland: Argentina
Titel: Rohstoffquelle Bambus

Das Projekt zielt darauf ab, den Anbau von Bambus zu fördern. Speziell in den ländlichen Dörfer Argentiniens mit weniger als 10.000 Einwohnern ist es immer wieder problematisch eine nachhaltige Energieversorgung zu gewährleisten, denn meist wird die Energie aus fossilen Energieträgern gewonnen. Eco-Bamboo S.A. hat daher ein Verfahren entwickelt, Bambusholz als Energiequelle eben genau in diesen Dörfern zu verwenden. Bambus wächst schnell nach, hat einen geringen Schwefelanteil, laugt den Boden nicht aus und ist im getrockneten Zustand vergleichbar mit Holzkohle. Weiters entstehen bei dem Verfahren nützliche Nebenprodukte, wie z.B. Bioethanol oder Baumaterialien. Zusätzlich werden durch die Kultivierung lokale Arbeitsplätze geschaffen.



Kategorie: --not available--