Einreicher: Technobank of Georgia
Umsetzungsland: Georgia
Titel: Das Projekt des selbstfahrenden Elektrokatamarans

Der vorgestellte Elektrokatamaran unterscheidet sich von gewöhnlichen Booten durch die beweglichen Stabilisatoren auf den beiden Seiten des Bootes. Ein Ende der Stange wird mit einem Sperrad verbunden, das die Welle vom Generator dreht. Innerhalb der Federn richten sich die hydraulischen Kolben als Dämpfer ein. Während die Schwingungen der Pontons die Flüssigkeit dieser Kolben in die speziellen Hydroturbinen drucken, beginnen auch die auch die Welle des Generators sich zu drehen. Auf solche Weise wird die Energie der Schwingungen der Pontons in die Elektroenergie umgewandelt werden. Die Kraft die auf die Pontons wirkt, ist genügend, um die für die Bewegung des Katamarans ausreichende Elektroenergie zu produzieren. Folglich braucht dieser Katamaran keine Brennstoffe.



Kategorie: Fire