Einreicher: Sonnen-Quellen
Umsetzungsland: Austria
Titel: AKTIVER KLIMASCHUTZ MIT TEE

Zur Grundversorgung des täglichen Flüssigkeitsbedarfes sollte, alternativ zu Mineralwasser, Kaffee oder anderen Fertiggetränken, heimisches Wasser oder BIO-Tee-Produkte verwendet werden. Dadurch kann der hohe Energieverbrauch der weltweit durch Produktion, Verpackung, Kühlung, Verladung, Lagerung und Transport dieser anderen Getränke entsteht, reduziert werden. TEE-ZEIT hofft in den nächsten Jahren einen Trend zu mehr Eigenversorgung beim Trinken mit TEE und die Nachfrage nach BIO-Kräutern, Tee und regionalen Produkten erheblich zu steigern. Dafür werden intensive Öffentlichkeitsarbeit und Markoffensiven der österreichischen TEE-Wirtschaft gemeinsam mit dem Lebensmittelhandel gestartet.



Kategorie: Earth