Einreicher: Verein energie:autark Kötschach-Mauthen
Umsetzungsland: Austria
Titel: Lerngarten der Erneuerbaren Energien

In Zusammenarbeit mit dem Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen", Prof. Mag. Dr. Bernhard Schmölzer (Pädagogische Hochschule Kärnten), Mag. Christian Finger (Klimabündnis Kärnten), DI Msc Christoph Aste (Asteenergy, Ingenieurbüro für erneuerbare Energien) sowie Volks- und Hauptschule Kötschach-Mauthen wurde innerhalb eines Jahres ein pädagogisches Konzept für die Umsetzung des Lerngartens erarbeitet. Der "Lerngarten der erneuerbaren Energien" sind 300m² Experimentierwerkstatt in den ehemaligen Seminarräumlichkeiten der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen für Schulen und bietet Lehrkräften von Primar- bis Sekundarstufe 2 die Möglichkeit einen "Erlebnisunterricht" zu den Themen Biomasse, Sonnen-, Wasser- und Windkraft sowie Energiesparen in einer Lernwerkstatt abzuhalten. Geboten wird für die Schüler eine Slot-Car-Rennbahn, die man mit der Kraft der Hände antreiben muss, ein Flaschensesselzug, ein Ergometer, mit dem man einen Radio betreiben kann und unzählige kleine, faszinierende Experimente.



Kategorie: Fire