Reliance Hazira der Manufacturing Division betreibt ein 350 MW Kraftwerk. Wichtigste Geräte sind Gasturbinen mit Waste-Heat-Recovery-Dampf-Generatoren gekoppelt sind. Das Projekt zeigt, kostengünstige Verwertung von Abfällen minderwertige Wärme für den Erhalt der Verbrennungswärme für sensible Erwärmung des Gemisches statt bei der Verbrennung und damit die Wertschöpfung aus Abfällen erforderlich. Das Projekt gespeichert 8400 Gcal / Jahr an Kraftstoff und 1500 MT von CERs. Das gesamte Projekt wurde im eigenen Haus durch innovativ Adressierung verschiedenen Herausforderungen durchgeführt. Das Projekt - wenn repliziert werden, könnte das eine effektive Methode für die Verwendung von niedrigen Abwärmenutzung, das ein Gebot der Stunde für die Prozessindustrie ist."/>








Einreicher: Reliance Industries Limited
Umsetzungsland: India
Titel: Abwärmenutzung

Reliance Hazira der Manufacturing Division betreibt ein 350 MW Kraftwerk. Wichtigste Geräte sind Gasturbinen mit Waste-Heat-Recovery-Dampf-Generatoren gekoppelt sind. Das Projekt zeigt, kostengünstige Verwertung von Abfällen minderwertige Wärme für den Erhalt der Verbrennungswärme für sensible Erwärmung des Gemisches statt bei der Verbrennung und damit die Wertschöpfung aus Abfällen erforderlich. Das Projekt gespeichert 8400 Gcal / Jahr an Kraftstoff und 1500 MT von CERs. Das gesamte Projekt wurde im eigenen Haus durch innovativ Adressierung verschiedenen Herausforderungen durchgeführt. Das Projekt - wenn repliziert werden, könnte das eine effektive Methode für die Verwendung von niedrigen Abwärmenutzung, das ein Gebot der Stunde für die Prozessindustrie ist.



Kategorie: Fire