Einreicher: Stefan Fritz
Umsetzungsland: Austria
Titel: Nachträgliche termische Sanierung von Gebäuden mit Isolierschaum

Mehr als 50% des gesamten Energiebedarfs eines Haushaltes werden für das Beheizen der Wohnräume verwendet. Viele Gebäude sind schlecht isoliert und mit herkömmlichen Dämmstoffen, wie Steinwolle, ist es nicht möglich dies kostengünstig und mit geringem Aufwand nachträglich thermisch zu isolieren. Nur mit unserem ecoFRITZ Isolierschaum ist es möglich Hohlräume nachträglich vollkommen auszufüllen. So können wir eine perfekte Isolierung gewährleisten, die ein andere Dämmstoff nie erreichen würde. Das Verfahren ist kostengünstig, ohne viel Aufwand, ohne Schmutz und fast bei jedem Gebäude durchführbar. Die Kosten für die Sanierung amortisieren sich erfahrungsgemäß nach 4-5 Jahren. Richtig dämmen spart Energie & Geld und schützt die Umwelt.



Kategorie: Earth