Nominee:
World Energy Globe Award

Einreicher: Weingut Stift Klosterneuburg GmbH
Umsetzungsland: Austria
Titel: Klimaneutrales Weingut

Das Weingut Stift Klosterneuburg hat den CO2-Fußabdruck des Weingutes und der verschiedenen Produkte berechnet und im Rahmen einer Studie zusammengefasst. Damit lag eine genaue Analyse des Status Quo vor, auf Basis dessen ein Plan erstellt werden konnte, mit dem die Emissionen weiter reduziert werden können. Mit der Umsetzung von schnell realisierbaren Maßnahmen wurde sofort begonnen. Mittlerweile wird seit fast einem Jahr „klimaneutraler Wein“ am Markt angeboten, welcher von Beginn an öffentliches Interesse hervorgerufen hat. Miteinbezogene Komponenten zur Verringerung der Emissionen sind Brennstoff- und Energieverbrauch im Unternehmen, Einsatz von Kühlmittel, Wasserverbrauch und Abwasseraufkommen, Geschäftsreisen, An- und Abreise aller Mitarbeiter, Beanspruchung externer Dienstleister, Eigenverbrauch an Papier und Bürobedarf, Einsatz von Produktionsmaterialien usw.



Kategorie: Air