Einreicher: HTL Leonding
Umsetzungsland: Austria
Titel: MiniLedLampe

Sehr häufig besteht die Notwendigkeit etwas auch im Dunkeln zu finden. Um möglichst immer und überall eine Lichtquelle zur Verfügung zu haben, hat sich im Zeitalter der allgemeinen Technisierung zu diesem Zweck eine kleine Lampe, angehängt zum Beispiel an einem Schlüsselbund, etabliert. Die im Handel bislang erhältlichen Lampen verfügen zwar bereits meist über eine LED, allerdings benötigen diese mehrere Knopfzellen als Energiequelle, weil LED’s eine Mindestspannung, höher als die von nur einer Knopfzelle gelieferte, erfordern. Knopfzellen sind auf Grund der kleinen Baugröße optimal, zählen aber leider zu den Problemstoffen betreffend Umwelt bei der Produktion wie auch bei der Entsorgung, daher ist jede Reduktion auch ein positiver Beitrag für den Umweltschutz. Die entwickelte Miniled-Lampe benötigt nur 1 Knopfzelle anstatt mehrerer und setzt zudem durch den Einsatz moderner Elektronik die zur Verfügung stehende relativ geringe Energiemenge sehr effizient in Licht anstatt in Wärme um, was wiederum eine länger andauernde höhere Leuchtkraft bewirkt und somit zusätzlich den Verbrauch von Knopfzellen durch eine markante Ausdehnung des Wechselintervalls senkt. Die Leuchtkraft wurde zudem durch den Einsatz sogenannter „high efficiency LED’s“ gesteigert. Durch Namens- und Adressgravur kann die Lampe auch personifiziert und zu einem wertvollen „Datenträger“ im Falle eines Verlustes des Schlüsselbundes werden.



Kategorie: Air