Preise:
National Energy Globe Award Cambodia (overall winner)

Einreicher: GERES (Groupe Énergies Renouvelables, Environnement et Solidarités) Cambodia
Umsetzungsland: Cambodia
Titel: Trendige Herde für kambodschanische Hausfrauen

Effizient kochen stand bei der Einführung von neuen, verbesserten Herden in Kambodscha im Vordergrund. Allerdings ging es nicht darum, möglichst viel Essen zu kochen, sondern die Nahrung möglichst umweltschonend und energieeffizient zuzubereiten. Der New Lao Stove (NLS) ist an die lokale Kultur und die Bedürfnisse der Köchinnen angepasst und trifft auch deren Geschmack. Denn das populäre Design und die dahinterstehende Marketingmaßnahme, sind das Erfolgsgeheimnis des neuen Herdes, der immerhin fast drei mal so teuer ist, wie traditionelle Öfen.
 
Doch der NLS hat leicht verständliche Vorteile: Er hält drei Jahre, statt einem Jahr wie traditionelle Herde und Dank seiner effizienten Verbrennung von Holz und Kohle, hat er sich bereits nach zehn Wochen amortisiert. So weit die Vorteile aus der Sicht der Hausfrauen, denen mehr Geld und Zeit übrigbleibt, die sie für hochwertigeres Essen, Gesundheit, bezahlte Arbeit etc. einsetzen können. Die Projektverantwortlichen sehen den Einsatz des NLS natürlich anders. Für sie stehen die Zahlen im Vordergrund: Der NLS verbraucht 22 Prozent weniger Brennmaterial als herkömmliche Herde. Durch seine verbesserte Brennkammer und den optimalen Hitzetransfer konnten seit 2003 1.000.000 Tonnen CO2 vermieden, den Haushalten insgesamt € 6.870.000 gespart und 1.100 neue Jobs geschaffen werden. Dazu kommt die Verbesserung der Lebensqualität und Gesundheit der Frauen, die weniger Rauch und Abgasen ausgesetzt werden. 
 
Über eine Million von den NLS-Herden wurden bereits verkauft. Ein großer Erfolg für das Projekt. Denn dadurch wird langfristig der gefährdete natürliche Wald Kambodschas geschützt, da 80% der Bevölkerung Brennholz und Holzkohle verwenden. So verwundert es nicht, dass Projekteinreicher Sokhanaro Hep gerne mit dem Feuer spielt. Es ist eines seiner Hobbies, genauso wie Töpfern, Bäume pflanzen und Karaoke singen.

  • Amortisierung der Öfen nach zehn Wochen
  • Einsparung von Geld und Zeit durch eine Verringerung des Brennmaterials um 22%
  • Über 1 Million Herde sind schon im Einsatz
  • Verbreitungspotential durch die Weitergabe von Know-How




“Make informed decisions that lead to access to renewable energy, mitigation of, and adaption to climate change and improved livelihoods."

Sokhanaro Hep


Kategorie: