Einreicher: Energie Center Lipizzanerheimat in Kooperation mit LC Kohlenhunt
Umsetzungsland: Austria
Titel: Energieeffizienter und nachhaltiger Lipizzanerheimatlauf

Die Veranstalter des Lipizzanerheimatlaufes (LHL) haben sich im verpflichtet, das Großevent nach Kriterien der
erneuerbaren Energie und Energieeffizienz auszutragen. Dabei wird bei allen Entscheidungen bestmöglich versucht, auf verschiedene energierelevante Faktoren Rücksicht zu nehmen, um so wenig Ressourcen und Energie wie möglich zu verbrauchen. Dazu zählt neben der Vermeidung von übermäßigem Abfallmengen erstmalig der Versuch, die Veranstaltung so weit als möglich energieeffizient und energieautark zu gestalten. Bisher wurden folgende Maßnahmen umgesetzt: Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen, energieautarke Labestation der Polytechnischen Schule (PTS) Köflach, Einsatz von Mehrweggeschirr, Elektrofahrzeuge für die interne Mobilität, regionale Lebensmittel, Verzicht auf elektronische Musik und die ordnungsgemäße Abfallbehandlung.



Kategorie: Air