Preise:
National Energy Globe Award Zambia (overall winner)

Einreicher: Centre for Affordable Water and Sanitation Technology (CAWST)
Umsetzungsland: Zambia
Titel: Africa Manzi Centre in Zambia

Shauna Curry fragte sich, wie sie als kanadischer Ingenieur am besten mit ihren Fähigkeiten, ihrer Erfahrung und ihren Interessen Würze in das Leben anderer bringen könnte. Dabei fiel ihre Entscheidung auf Wasser, da es die fundamentalste Lebensgrundlage für den Planeten und die Menschen die darauf leben, ist.

Das Africa Manzi Centre in Zambia repräsentiert einen innovativen Ansatz, um der armen Bevölkerung einen verbesserten Zugang zu Wasser und sanitären Anlagen zu gewährleisten. Initiiert wurde das Projekt von CAWST (Centre for Affordable Water and Sanitation Technology), bei dem die Vermittlung von autarkem Wissen um Wasseraufbereitung im Vordergrund steht und vom Trainingszentrum (WET Centre), das Organisationen mobilisiert und darin ausbildet, wie man in Gemeinden Wasser und Sanitärprogramme implementiert. Das ‘WET Centre’ Modell, in dem das Africa Manzi Zentrum Pionierfunktion hat, repräsentiert einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungsarbeit.
 
Mit dem Africa Manzi Centre in Zambia wird ein innovativer Ansatz gelebt, der Bildung und Trainings als wichtige Komponente erachtet und bei dem sauberes Trinkwasser und Sanitäranlagen bereit gestellt werden, die der armen Bevölkerung in Zambia die Lebensbedingungen erleichtern. Denn 40 Prozent der Bevölkerung haben keinen Zugang zu sauberem Wasser, 36 Prozent fehlt es an sanitären Anlagen. 75 Trainings mit über 1.200 Teilnehmern stärkten das Bewusstsein und Know-how, wie man Regenwasser aufbewahren kann, wie Biosandfilter eingesetzt werden, wie man Wasser im Haushalt sparsam verwendet uvm. Um die Qualität des Wassers sicher zu stellen, wurden insgesamt 2000 Wassertests im Jahr durchgeführt. Insgesamt erhielten bereits 380.000 Menschen Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäranlagen, in den nächsten fünf Jahren sollen es noch viel mehr werden. 2020 sollen es sogar an die 20 Millionen Menschen sein, die davon profitieren.

  • Herangehensweise und Business Model haben sich bewährt
  • Bildung und Trainings schaffen Bewusstsein für sauberes Wasser
  • Sauberes Wasser bildet Lebensgrundlage in Afrika
  • Innovativer Ansatz sichert Akzeptanz des Projekts
  • 380.000 Menschen erhalten Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäranlagen




"Be a living example – and by doing so, inspire others to do the same."

Shauna Curry


Kategorie: Water