Einreicher: HTL Mössingerstraße
Umsetzungsland: Austria
Titel: M-BEAM (Magnetic Bearing for Brushless Direct Current Motor in Microgravity)

Die Vision von M-BEAM ist es eine schonende Nutzung mit der natürlichen Ressource eines sauberen Erdorbits, frei von Weltraummüll, zu ermöglichen und einen wartungsfreien Betrieb von Satelliten (TV, Erd- und Klimabeobachtung, GPS…) zu garantieren. Der M-BEAM ist ein wartungs und verschleißfreier Elektromotor für die Schwerelosigkeit. Er verwendet anstatt herkömmlicher Schmier- und Kugellager ein innovaties Magnetlager mit simplen Aufbau. Dieses System ist wartungsfrei und bietet auch auf der Erde interessante Anwendungen (E-Mobilität, Herzpumpen, Elektromotoren und Generatoren…). Darüber hinaus ist M-BEAM Teil des Raumfahrtprogrammes REXUS, welches durch die ESA (European Space Agency), des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) und des SNSB (Swedish National Space Board) gesponsort wird.



Kategorie: Youth