Nominee:
National Energy Globe Award Austria

Einreicher: HTBL u. VA Salzburg
Umsetzungsland: Austria
Titel: Almhütten-Windgenerator

Ziel des Projekts war es, die Energieautonomie einer Almhütte mittels Windgenerator samt Leistungselektronik zu ermöglichen. Die Windkraftanlage besteht aus einem C-Rotor, einem Wechselstromgenerator, einem Transformator und der dazugehörigen Steuerungs- und Leistungselektronik zur Energieeinspeisung in einen Akku. Alle Komponenten mit Ausnahme des Akkus wurden selbst geplant und gefertigt. Die Regulierung der Leistungsabgabe des Generators wird mit Hilfe eines Pulsweitenmodulators (PWM) erreicht. Der PWM wird von einem Mikrocontroller unter Berücksichtigung von Rotordrehzahl und Windgeschwindigkeit sowie des Akku-Ladezustands angesteuert. Eine geeignete Sensorik misst die zuvor genannten Parameter und gibt diese an den Mikrocontroller weiter.



Kategorie: Youth