Einreicher: HAK-Feldkirchen / Kärnten
Umsetzungsland: Austria
Titel: Der Sonnenenergie auf der Spur

Die chemischen Umwandlungsprozesse bei der Fotosynthese und die
Speicherung als chemisch gebundene Energie in der Biomasse.
Wie wird diese Energie wieder jett? Die Oxidation als
Verbrennungsvorgang und die Innere Atmung in der Zelle.
Aber auch die gespeicherte Sonnenenergie in den fossilen Energieträgern
wurde genau besprochen und deren Energiefreisetzung in den
Verbrennungsmotoren. Dabei gab es einen Abstecher zur Technik der E-Mobilität. Vor und Nachteile im Vergleich zu Otto und Dieselmotor. Sonnenkollektoren und Photovoltaik waren die Themen zur direkten Nutzung
von Sonnenenergie. Die Nachhaltigkeit liegt für die Schüler in der Art der Erarbeitung des
Themas: Selbstständiges Arbeiten, Durchführen von zahlreichen Versuchen, Workshops, Betriebsbesichtigungen und Präsentationen. Der Zeitraum der umfangeichen Arbeiten erstreckte sich über ein Semester in
Form eines Projekts. Die Arbeiten erfolgten im Unterricht aber auch außerhalb der Unterrichtszeit.



Kategorie: Fire