Einreicher: Stadtwerke Bamberg Bäder GmbH
Umsetzungsland: Germany
Titel: Niedrigenergiebad Bambados

In Bamberg entsteht das erste Sport-, Freizeit- und Familienbad in Europa, das nach Passivhaus-Standard errichtet wird. Damit setzt das Bad Maßstäbe im Bereich Energieeffizienz und ist in Bezug auf die Kombination und Anzahl der Energieoptimierungsmaßnahmen einzigartig. Durch Kombination verschiedener Energiesparmaßnahmen, dem Einsatz von besonders umweltfreundlichen Technologien sowie die Eigenentwicklung verschiedener Komponenten gelingt es, den CO2-Ausstoß von 1912 Tonnen/Jahr auf 387 Tonnen/Jahr zu reduzieren. Auch wird 65 % der benötigten Energie (Strom und Wärme) aus nachwachsenden Rohstoffen in der Region erzeugt. Außerdem verringert sich der Transmissionswärmebedarf um insgesamt etwa 50% (gegenüber dem vorherigen Planungsziel: EnEV 2007 minus 30 %).



Kategorie: Air