Einreicher: NGO "We Shall Protect the future"
Umsetzungsland: Russian Federation
Titel: Luft zum Atmen statt giftiger Bausubstanzen

In Novokuznetsk wurden viele Gebäude mit giftigen und Umwelt belastenden Baustoffen errichtet. Die Atmosphäre wird dadurch verseucht und besonders die Kinder leiden unter davon verursachten Krankheiten. In dem Projekt werden ärztliche Statistiken analysiert und veranlasst, dass Personen mit gehäuften und typischen Erkrankungssymptomen in einer Klinik untersucht werden, gezielt einhergehend mit einer Analyse ihres belasteten häuslichen Umfeldes. Weiters wird die Entwicklung bestmöglicher Behandlungsmethoden für diese massenhaft auftretenden Krankheiten angestrebt. Sensibilisiert durch ein gesteigertes öffentliches Bewusstsein für diese Problematik soll als nächster Schritt die Stadt saniert und entgiftet werden.



Kategorie: Air