Einreicher: CSOB
Umsetzungsland: Czech Republic
Titel: Neue Zentrale von CSOB

In Prag entstand im Jahr 2007 ein neues Bürogebäude universellen Typs für 2 500 Mitarbeiter von Ceskoslovenská obchodní banka. Sechs Pavillons mit drei verglasten Atrien und zwei Höfen hat eine bebaute Fläche von 220 x 75 m und 47 000 m2 Nutzfläche, was es zu den größten Developeraktionen im Bereich von Bürogebäuden in der Tschechischen Republik macht. Die Arbeitsumwelt ist als luftiges, hoch durchlichtetes Innenambiente ohne weitere Trennung durch Innenwände, was ein sozial und psychologisch günstiges Klima für innere Kommunikation, Teamarbeit und Mitteilung von Informationen bietet. Das Projekt wurde von Anfang an als allseitig ökologisch orientierter Bau konzipiert. Für die Optimierung der energetischen Leistungsfähigkeit wurden folgende Methoden angewandt: optimale Orientierung, Vervollkommnung der Baukonstruktion, hoch effiziente Kessel, Außenwärmedämmung, Steuerung der Innenbeleuchtung und installierte Energiemessung, Außenbeleuchtung.



Kategorie: Earth