Einreicher: Korowatt s.r.o.
Umsetzungsland: Czech Republic
Titel: Fotovoltaisches Kraftwerk Bušanovice I+II

Das fotovoltaische Kraftwerk Bušanovice am Fuße des Böhmerwaldes mit einer Gesamtgröße von 1,36 MWp liefert den erzeugten Strom ins Verteilungsnetz. Es handelt sich um ein fotovoltaisches Kraftwerk, das das erste Großkapazitätskraftwerk in Osteuropa war. Dieses Projekt startete das Interesse der Öffentlichkeit an der Sonnenenergienutzung in Tschechien und löste die Diskussion sowohl in akademischen und politischen, als auch unternehmerischen Kreisen aus. Das Projekt bewies, dass das Investieren in erneuerbare Quellen keine nichtzurückzuzahlende Investition sowohl finanziell, als auch gesellschaftlich ist. Die Gesamtfläche des Kraftwerks erstreckt sich auf 3 Hektar des südlichen Hangs mit einer Neigung von 12%. Die vorgesehene Gesamtstromerzeugung von beiden Kraftwerksteilen beträgt 1224 MWh pro Jahr, wobei die Erzeugung aus dieser erneuerbaren Quelle 1315 Tonnen CO2 und 1315 kg SO2 sparen sollte.



Kategorie: Fire