Einreicher: Burgenländischer Müllverband
Umsetzungsland: Austria
Titel: Das Burgenland macht Kehraus und alle machen mit! - „Anti-Littering-Kampagne“ des Burgenländischen Müllverbandes (BMV)

März 2007 war eine landesweite Flurreinigungsaktion Startschuß für die Anti-Littering-Kampagne des Burgenländischen Müllverbandes (BMV), die als Erfolgsbilanz die Teilnahme von 140 burgenländischen Gemeinden und 195 Schulklassen vorweisen kann. So befreiten rd. 12.000 Helfer die Natur von 270 Tonnen Müll, die einer ökologischen Wiederverwertung bzw. einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt wurde. Als Unterstützung wurde jeder Gemeinden kostengünstig ein Sperrmüllcontainer für die Entsorgung des gesammelten Mülls und gratis Müllsäcke zur Verfügung gestellt. Weiteres wurde intensiv Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Abfallwirtschaft geleistet, u.a. mit Informationsvideos und diversen weiteren Informationsaktionen (z.B. „Feste Feiern ohne Müll“ ).



Kategorie: Earth