Einreicher: geosolar Gösselsberger GmbH
Umsetzungsland: Austria
Titel: Geothermie und Solar machen CO2 rar.

Die Firma geosolar Gösselsberger Gmbh realisiert 2008 in einem durchdachten Projekt ein Fernwärme-Solarwärmepumpen-Kombinationssystem mit dem sich erstmals die Energie der Fernwärme voll ausschöpfen lässt. Ein 180m² großes Wohngebäude mit Heizungs- und Warmwasserversorgung über Fernwärmeanschluss (Geothermie) wurde durch einen Zubau von 450m² erweitert. Eine Erhöhung der Anschlussleistung an das Fernwärmenetz war nicht möglich, daher wurde eine Niedertemperatur-Anlage in Kombination mit einer Wärmepumpe realisiert, die eine Mehrleistung von 45kW ergibt. Die Rücklaufverluste im Fernwärmenetz sind somit minimal. Fazit ist, dass sich der Zubau von mehr als der doppelten ursprünglichen Wohnfläche in den Kosten für Warmwasser- und Heizung nicht bemerkbar macht!



Kategorie: Fire