Einreicher: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Umsetzungsland: Austria
Titel: klima:aktiv mobil – Die Österreichische Initiative zum Klimaschutz im Verkehrsbereich vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

klima:aktiv mobil bietet Österreichs Unternehmen, Gebietskörperschaften und Verbänden aktive Unterstützung für die Entwicklung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrsbereich. Die Initiative fußt auf vier Schwerpunkten: den Beratungsprogrammen für Mobilitätsmanagement; dem klima:aktiv mobil Förderprogramm für Investitionen in Fuhrparkumrüstungen, Mobilitätsmanagement und Radverkehr; den klima:aktiv mobil Bewusstseinsbildungsprogrammen sowie der Auszeichnung und Zertifizierung als Partner für den Klimaschutz. Die Initiative setzt auf aktive Partnerschaft mit Wirtschaft, Ländern, Städten und Gemeinden sowie Verbänden und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung österreichischer und EU-weiter umweltpolitischer Ziele und Verpflichtungen. Über 500 klima:aktiv mobil Projektpartner, darunter hunderte Unternehmen, Gemeinden und Schulen sparen jährlich rd. 290.000to CO2 ein. Dies ist durch Maßnahmen wie Umstellung des Fuhrparks, Logistikoptimierung, Einsatz intelligenter Verkehrsmanagementsysteme oder Forcierung öffentlicher Verkehrsmittel und Förderung des Radfahrens möglich. So wird eine WIN WIN WIN Situation geschaffen - Reduktion der CO2-Emissionen, Konjunkturbelebung für die Österreichische Wirtschaft und Sicherung der Arbeitsplätze durch Investitionen in klimaschonende Mobilität.



Kategorie: Air