Einreicher: Berglitsch:technik
Umsetzungsland: Austria
Titel: Schwerstoffabscheider SAS 1200

Zur Aufbereitung von Hausmüll und Gewerbemüll werden teure Hochleistungsmaschinen eingesetzt. Diese verarbeiten den Müll zur wirtschaftlichen Trennung und Verbrennung. Störstoffe in unbekannter Größe, Menge und Beschaffenheit verursachen Betriebsstillstände und oft auch Schäden an den Aufbereitungsanlagen. Zum Schutz vor Schäden an diesen Maschinen und zum Schreddern wurde von der Kärntner Firma Berglitsch der Schwerstoffabscheider SAS 1200 entwickelt, der die Störstoffe aus dem Abfall aussondert und einer separaten Aufbereitung zuführt. Abfallaufbereitungsunternehmen ersparen sich so kostspielige Reparaturen und teure Anlagenstillstände. Geringer Energiebedarf, innovative Lösungen für die Abtrennung der Störstoffe, ein geschlossenes System als INLINE-Komponente, modernes Design und einfache Bedienung zeichnen dieses Aggregat aus. Die kompakte Bauweise ermöglicht die einfache Integration zwischen Vorzerkleinerung und Nachzerkleinerung sowie das Nachrüsten von bestehenden Abfallaufbereitungsanlagen.



Kategorie: --not available--