Einreicher: Landw. Fachschule Poysdorf
Umsetzungsland: Austria
Titel: "Denk-Mal" für den Klimaschutz

Bei der „Allee der Blauen Wunder“ handelt es sich um ein Projekt der Fachschule für Ökologische Land- und Hauswirtschaft Poysdorf. Es wurde ein Denkmal für den Klimaschutz in Form von 100 lebensgroßen „Buhanors“ (senegalische Naturgeister in Form von großen Figuren) errichtet, die einen Monat lang entlang der Landstraße aufgestellt wurden. Alle Naturgeister wurden von den SchülerInnen selbst hergestellt und anschließend an Paten verkauft. Der Erlös ging an ein medizinisches Zentrum in Senegal.



Kategorie: Youth