Einreicher: ennstal-neue heimat-wohnbauhilfe
Umsetzungsland: Austria
Titel: sonnENWende

Die Ennstal Neue Heimat Wohnbauhilfe (ENW) achtet bei ihren Wohnbauvorhaben besonders auf Umweltschutz und Ressourcenschonung und gilt als steirischer Vorreiter in Sachen energieeffizienter Wohnbau. Im Zuge des Projektes „SonnENWende“ wurde auf dem ENW Unternehmensgebäude eine Photovoltaik-Anlage mit 4,92 kW Leistung errichtet. Um den ökologisch produzierten Strom auch sinnvoll zu nutzen wird vor dem Eingangsbereich der ENW eine Elektro-Tankstelle errichtet, die allen Besitzern von Elektrofahrzeugen, innerhalb der Geschäftszeiten, kostenlos zur Verfügung steht. Durch die Anschaffung eines firmeneigenen Elektroautos für die umweltbelastenden Stadtfahrten geht die ENW auch selbst mit gutem Beispiel voran. Neben dem Elektroauto stehen den Mitarbeitern vier Firmenfahräder mit Elektromotor sowohl für Privat- als auch Dienstfahrten zur Verfügung.



Kategorie: Fire