Einreicher: HTBLA-Salzburg
Umsetzungsland: Austria
Titel: Elektrofahrzeug

Projektziel war die Umrüstung eines bestehenden Kraftfahrzeuges der Marke Smart MC01 in ein fahrtüchtiges Elektroauto für den Stadtverkehr. Der Verbrennungskraftmotor inklusive Zusatzeinrichtungen und Treibstofftank wurden durch einen Elektromotor mit zugehörigem Stromrichter und Steuereinheit ersetzt. Um eine Reichweite von etwa 80 km zu garantieren, mussten außerdem noch Batterien mit größerer Speicherkapazität eingebaut werden. Das Fahrzeug erreicht mit Elektroantrieb eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 80 km/h. Die Planung, Bestellung der Komponenten und Umrüstung dauerte etwa 6 Monate. Das Fahrzeug ist seit April 2009 im Salzburger Stadtverkehr erfolgreich unterwegs. Um die ZEV-Anforderungen (Zero Emission Vehicle) zu erfüllen, erfolgt die Aufladung der Akkus über eine Photovoltaikanlage.



Kategorie: Air