Einreicher: Verein Wiener Jugendzentren
Umsetzungsland: Austria
Titel: Öko-RitterInnen & Climate Coolers

Das Projekt "Öko-RitterInnen Climate Coolers" vom Verein Wiener Jugendzentren und dem ÖKOBÜRO soll Jugendliche durch Aktivitäten und Seminare zum Thema Energiesparen im Haushalt, Klimaschutz im Stadtteil und nachhaltige ökologische Ansätze sensibilisieren und einen Zugang zum Thema Umwelt schaffen. Selbstanbau von Gemüse und Kräutern in den Gärten der Jugendeinrichtungen , Kochaktionen, Exkursionen oder Trash Design Workshops, bei denen aus Elektroschrott Ohrringe, Anhänger, Ringe, etc. entstehen, sollen das Thema in die Lebenswelt der Jugendlichen integrieren . Durch die Zusammenarbeit von Sozialarbeitern und Umweltexperten soll die sozialpädagogische Qualität und die ökologische Sinnhaftigkeit gewährleistet werden und das Bewusstsein Jugendlicher nachhaltig gebildet werden. Das Projekt „Öko-RitterInen Climate Coolers“ startete im Herbst 2008 in drei Einrichtungen, seit 2009 werden Projekte und Aktionen in sechs Jugendzentren angeboten.



Kategorie: Youth