Einreicher: Brau Union Österreich AG
Umsetzungsland: Austria
Titel: Grüne Brauerei - Null CO2 Emission in der Brauindustrie

Bier brauen ohne CO2 Ausstoß. Diese ehrgeizige Ziel versucht die Brauerei Göss in Leoben mit dem Projekt der "Grünen Brauerei" zu realisieren. In den letzten Jahren werden vermehrt erneuerbare Energien eingesetzt und der Primärenergieverbrauch konnte bereits signifikant gesenkt werden. Dies erfolgte unter anderem durch die Umsetzung von Maßnahmen zur Rückgewinnung von Prozessabwärme, der Nutzung der Fernwärme eines benachbarten Betriebs und der Erzeugung von Biogas aus den betriebseigenen Produktionsreststoffen. Der Energiebedarf der Brauerei konnte seit 2007 bereits um 6,2% gesenkt werden, das entspricht einer Einsparung von 200 Tonnen CO2 pro Jahr. Nach vollständiger Umsetzung des Projekts der "Grünen Brauerei" soll die jährliche CO2 Reduktion 600 Tonnen im Jahr betragen.



Kategorie: Air