Einreicher: Stadtgemeinde Oberpullendorf
Umsetzungsland: Austria
Titel: Kommunaler Klimaschutz

Die burgendländische Stadtgemeinde Oberpullendorf ist anlässlich des Beitritts zum Klimabündnis bemüht Zeichen zu setzen und Bewusstsein zu schaffen. Aus diesem Grund gab es ein Gewinnspiel, bei dem ein großer Eisblock in eine 30cm dicke Passivhausqualität-Dämmhülle eingepackt wurde und die Bewohner raten konnten, wieviel Eis nach zwei Monaten noch übrig ist. Auch in Zukunft will man sich in Oberpullendorf für den Klimaschutz engagieren. Geplant sind Förderungen für Bewohner die ihr Haus energieeffizient sanieren und auf Alternativenergie umsteigen. Man will weiterhin in Aktionen investieren, um das Bewusstsein der Bewohner zu bilden und sie zu motivieren energieeffizient zu leben. Die Gemeinde macht´s vor: Bis heute konnten durch energiesparende Straßenbeleuchtung und Wärmedämmung öffentlicher Gebäude rund 850.000€ eingespart werden.



Kategorie: Earth