Preise:
Regional Energy Globe Award Vorarlberg (Austria) (overall winner)
Nominee:
National Energy Globe Award Austria

Einreicher: Gemeinde Wolfurt
Umsetzungsland: Austria
Titel: Vollsolar im Doppelpack

Die vollsolare Energieversorgung ist in Wolfurt jetzt für das Feuerwehrhaus und die Volksschule gegeben – mit gleich 94 Prozent weniger fossilem Energiebedarf. Die Wolfurter machen sich ökologische Technologien zu nutze: Neue Solaranlagen und Passivhaustechnologie heißt die Zauberformel. Die natürliche Ressource Sonne wird zum einen mit einer 130 m2 thermischen Solaranlage optimal genützt. Zum anderen erzeugt die 224 m2 große Photovoltaikanlage genug Ökostrom, um eine vollsolare Energieversorgung der Gebäude zu gewährleisten. Zusätzlich wurde nach den neuesten Passivhaustechnologien generalsaniert. Eine thermisch optimal gedämmte Decke und Fassade, gepaart mit wärmerückgewinnender Lüftungstechnologie. Die Schüler in Wolfurt freuen sich nicht nur im Winter: Mit der neuen Komfortlüftungsanlage gehören die schweißtreibenden Schulstunden im Sommer nun endlich der Vergangenheit an. Ein energetisches und ökologisches Leuchtturmprojekt!



Kategorie: Fire