Einreicher: v.d.wijngaart's engineering services
Umsetzungsland: Netherlands
Titel: Kreise des Lebens

Zu den wesentlichsten Bedürfnissen der Menschen zählen Nahrung, ein Zuhause und Arbeit. All diese Bereiche des täglichen Lebens hinterlassen Spuren in Form von Schadstoffemissionen, denn sowohl für die Nahrungsproduktion, als auch für Kochen, Toilette und Licht wird Energie benötigt. Im Projekt „Kreise des Lebens“ sollen negative Nebeneffekte unseres Alltags in nützliche Produkte verwandelt werden, die in weiterer Folge weiterverwendet werden können und somit den Kreislauf schließen. So wird in bestimmten Prozessen aus Abfall und Abwasser sauberes Wasser, Biogas und Thermalenergie. Häuser werden optimal isoliert und die Wärme wird aus der Körperwärme von Menschen gewonnen. Biogas wird für Wärme und Strom aufgewandt. Das Projekt befindet sich derzeit in der Ausführungsphase, ein Bioreaktor zur Wasserbehandlung ist bereits in Betrieb, eine modulare Biogasanlage folgt in Kürze. Geplant ist auch die Demonstration eines energiefreien Hauses und die Verbindung eines Schweinestalls zu einem Gewächshaus, um die Wärme, die mit CO2 und Ammoniak angereicherte Stallluft und den Abfall der Tiere als Rohmaterial zu nutzen.



Kategorie: --not available--