Einreicher: Rampe e.V.
Umsetzungsland: Germany
Titel: Recycling-Haus, vermeintlicher Müll Hand in Hand

Das Konzept des Recycling-Hauses kombiniert zwei soziales und ökologisches Engagement : Das Wiederverwenden von altem und recyclebarem Baumaterial (vermeintlicher Müll) und die Zusammenarbeit mit obdachlosen Jugendlichen, die sich selbst als Müll der Gesellschaft empfinden. Die Heranwachsenden erhalten durch die MitarbeiterInnen des Vereins Rampe e.V. Nürnberg, die selbst einen fachlichen Hintergrund mitbringen, eine handwerkliche Grundausbildung. Danach wird von Wertstoffhöfen der Umgebung, aber auch von Privatleuten und Gewerbe Baumaterial eingesammelt, das dann entsprechend sortiert, aufbereitet und im Recycling-Haus weiterverarbeitet wird. Ziel dieses Projekts ist die Weiternutzung von weggeworfenem Material und die schrittweise Heranführung der Jugendlichen an die Aufnahme einer geregelten Tätigkeit.



Kategorie: Youth