Einreicher: National Iranian Oil Company(NIOC)
Umsetzungsland: Iran, Islamic Republic of
Titel: Energierückgewinnung und Umweltschutz

AMAK ist ein Gaserfassungsplan im nationalen iranischen Ölkonzern (NIOC) in Teheran. Dieses Projekt zielt darauf ab, das Verbrennen von Gasen zu verhindern und somit die Emission von rund 18 Tonnen verschiedener Schadstoffe zu unterbinden . Entschwefelungsanlagen sorgen dafür dass der toxische Schwefelwasserstoff aus den Gasen entfernt wird. Danach wird der Schwefelwasserstoff dehydriert, so dass reiner Schwefel überbleibt, der für weitere Prozesse verwendet werden kann. Die übriggebliebenen Gase werden der Flüssiggasproduktion zugeführt.



Kategorie: Air